10. Oktober 2018

Informativer Bildband zur Wildkatze von den Freiburger FVA Experten und dem Wildtierfotografen Klaus Echle erschienen

copyright Klaus Echle/ Knesebeck Verlag

Ein Bildband, der den aktuellen Stand der Forschung sowie die Bemühungen zum Schutz der Wildkatze und den Schutz der Biodiversität waldbewohnender Tierarten eindrucksvoll und fundiert in Text und Bild vermittelt!

Quasi ein "win/win" auch für unsere Bemühungen in der Öffentlichkeitsarbeit und daher auch an dieser Stelle gerne vorgestellt und beworben.
Bei den Textautoren handelt es sich um ausgewiesene Experten auf dem Feld der Wildkatzenforschung in Deutschland und insb. in Baden-Württemberg, Wissenschaftlern der Forstwissenschaftlichen Versuchssanstalt  (FVA) in Freiburg.

Unser Urteil: hervorragend gemacht, Bildband sehr empfehlenswert!

... insb. für all diejenigen, welche mit Interesse unser Projekt verfolgen oder allgemein Interesse am Thema Erhalt der Artenvielfalt haben.

"Wildkatzen  Rückkehr in unsere Wälder", Knesebeck Verlag
Klaus Echle (Fotograf), Sabrina Streif, Dr. Rudi Suchant und Sarah Veith (Texte)
Gebunden mit Schutzumschlag, 144Seiten,mit 200 farbigenAbbildungen, Preis €30,-[D]30,80[A]
ISBN 978-3-95728-238-5, Erscheinungstermin 10. Oktober 2018

Aus dem Pressetext des Verlags:
... Bereits seit 2006 porträtiert der mehrfach ausgezeichnete Fotograf Klaus Echle eindrucksvoll die Heimkehrerin und ihre Lebensweise, die sich bei genauerem Hinsehen klar von der derviel zutraulicheren Hauskatze unterscheidet. Seine Fotografien entführen tief in die deutschen Wälder und zeigen die Sympathieträgerin so unmittelbar und nah wie selten zuvor. In umfassenden Texten geben Sabrina Streif, Rudi Suchant und Sarah Veit ihre Erfahrungen und umfassende Informationen zu Geschichte und Charakteristika der seltenen Tiere weiter. Zusammen mit den großartigen Fotografien machen sie deutlich, warum die Wildkatzen so schützenswert sind und wie ihre Rückkehr in unsere heimischen Wälder dauerhaft gelingen kann.

Broschüre "Fakten statt Mythen! Naturschutz in Europa" herunterladen

Natura 2000, das weltgrößte Schutzgebietsnetzwerk.
Broschüre herunterladen.