Ein derartiges Projekt stellt eine Gesellschaftsaufgabe dar!

Haben Sie Interesse, sich regional
für den Erhalt der landesweiten Artenvielfalt zu engagieren?

Die möglichen Aufgabenfelder sind vielfältig:
je nach Zeit und Laune beispielsweise
Unterstützung bei Pflanzaktionen im Korridor,
Öffentlichkeitsarbeit,
Etablierung eines gut verknüpften Netwerkes in der Region,
usw.

Wir laden Sie herzlich ein,
sich unserer Runde von Amateuren wie Profis
anzusschliessen!

Nehmen Sie gerne unverbindlich mit uns Kontakt auf.

Die Arbeitsgruppentreffen werden jeweils auf der Terminseite angekündigt.